zum Inhalt
Lehrstelle Kaufmann Kauffrau

Kauffrau / Kaufmann

Die MÜLLER-STENAG Gruppe hat das grösste Sortiment an Betonwaren und bietet für alle Bauvorhaben exakt das richtige Produkt. Von der Planung bis zur Ausführung liefern wir unserer Kundschaft individuelle auf Kundenbedürfnisse ausgerichtete Lösungen. Täglich für unsere Kundinnen und Kunden im Einsatz – ein klares Ziel vor Augen – Perfektion.

Wir liefern nicht nur das komplette Sortiment an Betonwaren, sondern auch Mehrwert. Bauprojekte sind komplex. Kundenspezifische Beratungen und einwandfreie Abläufe von der Kontaktanfrage bis hin zur Fakturierung und Nachbearbeitung sind daher ein Muss. Perfektion – dieses Ziel streben wir an und dafür setzten wir uns täglich ein. Ein hohes Mass an Pflichtbewusstsein, der freundliche Ton sowie das Fachwissen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter lassen uns dieses Ziel erreichen. Bauprojekte stehen unter enormen Zeitdruck. Mit der zeitnahen Bearbeitung der Kundenanliegen sowie diversen Tools und Neuerungen generieren wir Mehrwert für unseren Kunden.

Motivierte und gut ausgebildete Kaufleute sind Mehrwert für unseren Kunden und unsere Unternehmung. Mit der Schaffung der Lehrstelle Kauffrau / Kaufmann wollen wir auch Mehrwert für junge Leute und deren berufliche Zukunft generieren.

Die Lehre als Kauffrau / Kaufmann

Kaufleute arbeiten in verschiedenen administrativen und kaufmännischen Abteilungen unseres Unternehmens. Dazu gehören die Abteilungen Administration, Buchhaltung, Fakturierung, Verkaufsinnendienst und viele mehr.  Mit der Ausbildung bei der MÜLLER-STEINAG Gruppe gewinnst du vertiefte Einblick in die Branche Dienstleistung und Administration (D&A).

Zu deinen wichtigsten Arbeiten zählen die Informationsverarbeitung, die Kommunikation per E-Mail und Telefon sowie das Prüfen und Ausführen des Zahlungsverkehrs. Du holst zum Beispiel Auskünfte ein, verfasst Kundenbriefe oder nimmst Bestellungen entgegen und bearbeitest diese bis zur Freigabe an die Disposition weiter. All diese Arbeiten werden am Computer getätigt.

Eine Vielzahl von Aufgaben, wie die Datenverwaltung von Geschäftsunterlagen und die Mithilfe bei internen Projekten, ergänzen dein Tätigkeitsfeld. Du erteilst mündlich und schriftlich Auskünfte an Mitarbeitende und unsere Kundschaft. Das Verteilen der eingehenden Post, das Verpacken und Frankieren von Briefen sowie Paketen erledigst du selbständig und pflichtbewusst. Das dazugehörende Verwalten von Adress- oder andere Datenbanken lernst du Schritt für Schritt von deiner Ausbildnerin oder deinem Ausbildner.

Bei uns bist du Teil des Teams und kümmerst dich um Aufgaben aus dem Tagesgeschäft. Du stehst in direktem Kontakt mit der Kundschaft und wickelst damit verbundene Aufträge ab. Du holst Auskünfte ein, organisierst Anlässe und protokollierst Besprechungen. Das Verfassen von Aktennotizen ist bald schon Routine für dich. Du liesst dich in Geschäftsunterlagen ein und leitest Informationen an die zuständigen Stellen weiter.

Die Kommunikation mit diversen Anspruchsgruppen ist das A und O für Kaufleute und deren täglich Arbeit. Daher legen wir viel Wert auf gute mündliche und schriftliche Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse.

Die schulische Bildung unterscheidet sich je nach Profil. Demgegenüber hat die Profilwahl keinen Einfluss auf die praktische Ausbildung im Betrieb.

Zögerst du nicht lange und packst gerne mit an? Dann werde zum Organisationtalent im täglichen Büroalltag. Bewirb dich jetzt und unterstütze uns mit deinen positiven Eigenschaften.

Voraussetzungen

B-Profil: abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit genügenden Leistungen oder mittlere Schulstufe mit guten Leistungen in den Kernfächern

E-Profil: abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit guten Leistungen oder mittlere Schulstufe und Zusatzschuljahr mit guten Leistungen in den Kernfächern

E-Profil mit Berufsmaturität: abgeschlossene Volksschule; oberste Schulstufe mit sehr guten Leistungen; bestandene Aufnahmeprüfung

für alle Profile: Tastaturschreiben (Fertigkeit muss vor Ausbildungsbeginn erworben werden)

  • Interesse an kaufmännischen Arbeiten
  • mündliche und schriftliche Sprachgewandtheit
  • Fremdsprachenkenntnisse
  • gute Auffassungsgabe
  • Zuverlässigkeit
  • Kontaktfreude
  • Organisationsfähigkeit
  • Flair für Zahlen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Freude an Computerarbeit
  • Selbstständigkeit
Weiterbildung

Kaufleute sind gefragt. Mit ihrer fundierten und breit abgestützten Ausbildung stehen Ihnen viele Wege offen.

Kurse

Angebote von Berufsfachschulen, Weiterbildungszentren sowie Berufs- und Branchen­verbänden

Berufsprüfung (BP)

Mit eidg. Fachausweis: Fachmann / Fachfrau im Finanz- und Rechnungswesen, Marketingfachmann / Marketingfachfrau, HR-Fachmann / HR-Fachfrau, Treuhänder / Treuhänderin, Direktionsassis­tent / Direktionsassis­tentin usw.

Höhere Fachprüfung (HFP)

Dipl. Experte / Expertin in Rechnungslegung und Controlling, ­dipl. Marketingleiter / Marketingleiterin, dipl. Leiter / Leiterin Human Resources, dipl. Aussenhandelsleiter / Aussenhandelsleiterin, dipl. Immobilien-Treuhänder / Immobilien-Treuhänderin usw.

Höhere Fachschule

Dipl. Bankwirtschafter / Bankwirtschafterin HF, ­dipl. Betriebswirtschafter / Betriebswirtschafterin ­HF, dipl. Versicherungswirt­schafter / Versicherungswirt­schafterin HF usw.

Fachhochschule

Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie, Bachelor of Science (FH) in Wirtschaftsingenieurwesen usw.

Lehrstelle als Kauffrau / Kaufmann

Rickenbach LU

Lehrstelle 2020: Besetzt
Lehrstelle 2021: Frei
Schnupperlehren: Auf Anfrage

Stansstad NW

Lehrstelle 2020: Besetzt
Lehrstelle 2021: Frei
Schnupperlehren: Auf Anfrage

Brugg AG

Lehrstelle 2020: Frei
Schnupperlehren: Auf Anfrage